Zufallsdreieck

GeoGebrix shared this question 3 months ago
Answered

Hallo nochmal,

für ein weiteres Projekt brauche ich ein zufälliges Dreieck, bei dem immer A, B und C gegen den UZS benannt sind. Nachdem A und B zufällig festgelegt sind, möchte ich den Punkt C im sichtbaren Bereich der Halbebene definieren. Weiterhin sollen die Punkte dann anschließend aber frei verschiebbar sein, Punkt C nur im entsprechenden Bereich.

Wie kann ich C also entsprechend dieser Regel zufällig definieren?

Comments (2)

photo
1

Strahl von einem Punkt auf c, in Richtung Normlvektor c, Schneidet FensterVieleck

C = Punkt auf Strecke der beiden obigen Punkte

photo
1

Danke mal wieder an rami, das klappt wunderbar!

GeoGebrix

© 2018 International GeoGebra Institute