x-Koordinate eines Punktes in Variable speichern (auch y-Koordinate), aber nicht beide zusammen

meinolf.mueller shared this question 3 years ago
Answered

Hallo,

ich möchte nur die x-Koordinate (alternativ nur die y-Koordinate) in einer Variablen speichern, finde aber keinen entsprechenden Befehl. Kann mir da jemand helfen?

Ein zweites Anliegen habe ich noch:

Warum erkennt z. B. Nullstelle(f(x),-4,4) keine doppelten Nullstellen? Bei mir kommt jedenfalls "undefiniert", obwohl das System bei z.B. f(u) mit u als Position der doppelten Nullstelle den Funktionswert 0 liefert.

Comments (8)

photo
1

Zum Beispeil: für ein punkt A können Sie x(A) und y(A) definieren. Ich nenne sie immer xa= x(A) und ya=y(A)

chris

photo
1

Hallo danke, das ist perfekt.

photo
photo
1

Hallo Meinolf!

Zu Deiner zweiten Frage:

https://wiki.geogebra.org/d...

Das liegt daran, dass der Nullstelle-Befehl in der Form Nullstelle( <Funktion>, <Startwert>, <Endwert> ) diese numerisch mit Hilfe des regula-falsi-Verfahrens berechnet und das setzt wiederum einen Vorzeichenwechsel an der betreffenden Stelle voraus.

Dieser Vorzeichenwechsel fehlt aber gerade bei einer Berührstelle, also einer mindestens doppelten Nullstelle einer Funktion f.

Das Berechnen doppelter Nullstellen klappt noch mit dem Newton-Verfahren, das Du mit diesem Befehl aufrufst:

Nullstelle( <Funktion>, <Startwert> )

Gruß

mire2

photo
1

Hallo Mire2,

sorry, aber genau das funktioniert nicht. mit Nullstelle(<Funktion>, <Startwert>) erhalte ich A undefiniert. Der Befehl erkennt noch nicht einmal die einfache Nullstelle bei -0,25 (siehe Anlagen),

Viele Grüße

Meinolf

photo
1

Hi Meinolf!

Hmm, leider kann man den Bildern nicht genau entnehmen, wie denn die rote Funktion h(x), um die es ja hier wohl geht, genau definiert ist, weshalb es ein wenig schwierig ist, da genaueres zu sagen.

Magst Du vielleicht der Einfachheit halber Deine .ggb-Datei hochladen.


Das funktioniert genauso wie das Hochladen der Bilder.


Ich bin da doch recht zuversichtlich, dass man Dir dann hier wird helfen können.


Gruß

mire2

photo
1

Hallo Mire,

da ist sie,

photo
1

Hi Meinolf,


hmm, ich kann das Problem jetzt nicht ganz nachvollziehen.

Wenn ich Nullstelle(h,-1) eingebe erhalte ich den Punkt C(-0.5,0) und wenn ich Nullstelle(h,0) eingebe erhalte ich den Punkt D(0.25,0).

Und bei Nullstelle(h,-4,4) bekomme ich den Punkt E(0.25,0), also nur den "Schnittpunkt" mit der x-Achse.

Für mich sieht das alles so aus, wie es sein sollte.


Habe ich da evtl. etwas missverstanden?

Gruß

mire2

photo
1

Hallo Mire,

aah, jetzt sehe ich was ich gemacht habe. Ich wollte beide Nullstellen mit einerm Befehl haben und schrieb

Nullstelle(h,-1,1) bzw. Nullstellen(h,-1,1). Das funktioniert nicht. Von,Bis bringt nur die Nullstelle mit VZW.

Vielen Dank

Meinolf

photo
© 2021 International GeoGebra Institute