wie gehts mit Textbefehl

FriedrichLaher shared this question 10 months ago
Answered

die Schrift der 2ten Zeile hätte ich gerne auch per Befehl "Text" verfügbar, also mit Skripting.

Comments (6)

photo
1

hat sich leider nicht von selbst erledigt

photo
1

Die Anforderung lässt verschiedene Interpretationen zu

und: was meinst du mit Skripting (vermutlich \text{})

.

vermutlich willst Du das Folgende

.

\text{Es seien wieder Seitenlängen}\\ {\rm b = k \cdot b_0,\; a = k \cdot a_0}}

oder

\text{Es seien wieder Seitenlängen\\b = k \cdot b_0,\; a = k \cdot a_0} --> Klammer verschieben

oder

\text{Es seien wieder Seitenlängen}\\\text{b = k \cdot b_0,\; a = k \cdot a_0} --> 2mal \text{}

photo
1

c7b5fd2e695f151a3379aff07ee55ffb meine ich

photo
1

Vielleicht sowas wie im Anhang.

Falls nicht:

selbst wenn Du eine noch viel grössere Schrift verwendest, sorry ich weiss es auch nicht (warum auch immer)

---------------------------

Note:

Die Backslashes haben nicht nur für laTex sondern auch für JS eine Bedeutung, darum verdoppeln sie sich. Damit werden die Backslashes von JS als normale Zeichen ohne besondere Bedeutung behandelt

ggb erwartet den Text in "...". Die beiden doppelten Anführungszeichen sind aus Sicht JS Zeichen innerhalb des Textes der mit einfachen Anführungszeichen definiert ist. Ein doppeltes Anführungszeichen gefolgt von einem einfachen Anführungszeichen sind nicht 3 einfache Anführungszeichen.

photo
1

Danke für Deine mühe

photo
1

Ja die hatte ich (und habe sie immer noch)

photo
© 2020 International GeoGebra Institute