Verschiebung von Vektoren auf einer Gerade

pmainer shared this question 4 years ago
Answered

Guten Tag an alle!


Ich bin grade dabei einen Vektor auf einer Gerade zu verschieben. Leider komme ich damit nicht klar.

Mein Ziel ist, dass ich mit einem Schieberegler den Vektor (mit dem Anfangspunkt am Koordinatenursprung und mit dem Endpunkt auf der Gerade "a") verschieben kann. - siehe Screenshot

Ich würde sehr dankbar sein an jeden, der mir damit helfen könnte!


Vielen Dank,


Alex

Comments (2)

photo
1

meinen Sie etwas wie dieses:

a is ein Gerade durch A und B. O ist der Ursprung und r ein Vector definiert als B - A (also parallel an a) und schliesslich s ist ein Schieberegler.

So D=A + s * r ist ein pukt auf dem Gerade, und wird den Schieberegler folgen. Am schluss u = Vector(D)

photo
1

Ich bin mir nicht sicher, ob das funktioniert, denn dein Bild enthält ja keine Gerade, die durch den Ursprung verläuft. Aber durch den Befehl Vektor[D] erhältst du einen Usprungsvektor.

Das Gewünschte zu machen ist eine leichte Übung für unsere Profis hier. Einfacher, weil wir dann nicht so viel schreiben muss, wäre es, wenn du die Datei hier hochlädst als Anhang. Dann kann das schnell angepasst werden.

Grüße, Birgit

PS: Ich mache gerade mal Werbung für mein GeoGebra-Book zur Vektorrechnung ... sicher nicht vollständig aber mit einigen Ideen versehen. https://www.geogebra.org/ma...#

Vielleicht hilft das jetzt auch schon oder für eine andere Aufgabe ;-)

© 2020 International GeoGebra Institute