Tastatur-shortcuts

heydenreich shared this idea 14 years ago
Under Consideration

ich arbeite mittlerweile sehr viel mit dem Programm um diverse Unterrichtsvorbereitungen zu machen. Dabei fände ich es sehr sehr hilfreich, wenn man einzelne Befehle (am besten über frei definierbare) Tastaturbefehle erreichbar machen könnte. Dadurch würde sehr viel Zeit bei der Erstellung gespart, da man nicht immer wieder von Tastatur zu Maus und zurück usw. wechseln müsste. Vieles lässt sich ja sehr bequem über die Tastatur eingeben ... oder gibt es das und ich habe es bisher völlig übersehen?


Wird es denn irgendwann die Möglichkeit geben, Folgen (also Funktionen mit Definitionsbereich nat. Zahlen) zu erstellen? Oder gar Listen (Wertetabellen) anzuzeigen?

Comments (5)

photo
1

Hallo,

als kleine Anregung: Wenn ich in die Befehlszeile die Anfangsbuchstaben eines Befehls eintippe dann kommt GeoGebras Befehlsvervollständigung. Z.B. tippe ich Ke und schon steht Kegelschnitt[] da.

Aber wahrscheinlich genügt Dir das noch nicht, Du möchtest noch schneller arbeiten und hättest gerne so etwas wie z.B. ctrl+k, das dann diesen genannten Befehl aufruft...

photo
1

ganz kurz:


F3 Taste ... Eingabezeile

F4 Taste ... Bewegen Modus


(GeoGebra WebStart)


Listen sind geplant.


Viele Grüße,

Markus

photo
1

Hallo Markus,


prima, genau so etwas meinte ich. Wenn das jetzt noch für mehrere Befehle kommt bin ich ein ganzes Stück glücklicher :)


@Gusto

eben das Vervollständigen genügt mir nicht, da ich oft Objekte per Maus verschieben muss, oder den Arbeitsbereich verschieben muss ...


@Markus

mit Listen meinst du dann frei definierbare Tastaturbefehle?


Grüsse


Martin

photo
1

Ich hab mir den Wunsch nach den Shortcuts für Befehle aufgeschrieben. Vielleicht ist das aber bald gar nicht mehr wirklich nötig: sobald es Makros gibt, kann man diese für Abkürzungen von Befehlsmaßnahmen mißbrauchen. Also z.B.:

s[A, B] := Strecke[A, B]


Mit "Listen" meinte ich Gruppierungen von Objekten (geplant). Folgen könnte man dann z.B. als Punktliste darstellen, z.B.

Liste[ (n, n^2), n, 1, 10 ]


Viele Grüße,

Markus

photo
1

:flushed: ah...klar ... listen ... ich war zu sehr im tastaturbefehldenken :)


super mit den listen ... danke

© 2019 International GeoGebra Institute