Sichtbarkeit von Objecten verknüpfen

Wetzel shared this question 5 years ago
Answered

Hallo,

ist es möglich, die Sichtbarkeit bzw. Unsichtbarkeit des einen Objekts als Sichtbarkeitsbedingung eines anderen Objekts zu verwenden?


Gruß Torsten

Comments (3)

photo
1

Hallo Torsten


Nein, mit üblichen Mitteln nicht möglich. (In Java-Script gäbe es eine Möglichkeit)


Stattdessen kann die Bedingung für das eine Objekt als eigenständiges Wahrheits-Wert-Objekt erstellt werden.

Dieses eine Objekt kann dann in vielen Objekten als Anzeige-Bedingung verwendet werden.


Siehe Beispiel im Anhang


Raymond

.

https://ggbm.at/2347295

photo
1

Schade, dann muss ich mir mit weitere Kontrollkästechen weiter helfen. Aber gut zu wissen, dass ich nicht weiter nach Möglichkeiten zu suchen brauche.


Gruß Torsten

photo
1

Man kann natürlich die Bedingung, mit der das andere Objekt angezeigt wird, wiederrum verwenden. Etwa mit einer UND oder einer ODER Verknüpfung.

© 2021 International GeoGebra Institute