Seltsame Rechenungenauigkeiten

macropeter shared this question 5 years ago
Answered

Auf dem Bild seht ihr Arbeitsblätter von Schülern, die sie auf verschiedenen Rechnern zu Hause erstellt haben. Obwohl die SchülerInnen pi verwendet haben, rechnet die cos-Funktion manchmal ungenau. Selten, aber doch. Wieso?

PS: die mittlere Tabelle verwendet offenbar f(x)=1.3*cos(x) als Funktionffd622f8b289a1fe3fbafbd1dbf0ec2b

Comments (1)

photo
1

Hallo


Soweit ich festgestellt habe rechnet GGB alle (?) abgeleiteten Werte mit dem Start eines Applets erneut durch. Ich nehme an, dass Du die Bildschirm-Kopien auf ein und demselben Computer erstellt hast. Somit komme ich zum Schluss, dass die unterschiedlichen Computer (und allenfalls Betriebssystem resp Release-Stände) nicht die Ursache sein können.


Ausserdem stelle ich fest, dass nicht alle Ausgangswerte (Spalte A ?) identisch sind.

Bei gleichen

- Ausgangswerten

- Konstruktionsreihenfolge (!)

- Ausführendes Betriebssystem/Release

müssten die errechneten Werte identisch sein.


Ohne die drei GGB-Files lässt sich aber keine gesicherte Aussage zu einen allfälligen Bug machen. Wenn Du mehr wissen willst: lade die 3 Dateien (möglichst das unveränderte Orginal der Schüler) im Forum hoch.


Gruss

Raymond

© 2020 International GeoGebra Institute