regelmässige Vielecke

heydenreich shared this idea 14 years ago
Answered

Hallo Markus,


ich verwende Geogebra im Unterricht mit den Schülern, aber auch für die Vorbereitungen. In beiden Fällen ist es recht oft so, dass man als Grundfigur ein regelmässiges Vieleck benötigt, um weitere Konstruktionen durchzuführen. Wäre es nicht möglich, die wichtigsten Vielecke (gleichseitiges Dreieck, Quadrat, 6-Eck, ...) durch Angabe von 2 Punkten zeichnen zu lassen. Dabei könnte die Figur dann evtl. als "Schatten" angezeigt werden, wenn der erste Punkt gesetzt ist und dann beim zweiten Punkt definitv gezeichnet werden? Das würde einiges an Konstruktion ersparen und oft nicht von der eigentlichen Aufgabenstellung ablenken. Bisher mache ich es so, dass ich vorbereitete Dateien verwende, in denen die jeweilige Figur zu finden ist (also quadrat.ggb, gleichseitiges Dreieck.ggb usw.) aber schöner wäre es, das im Programm erstellen lassen zu können ... oder sollte ich da auf den Makrorekorder warten?


huch...war das jetzt verständlich? :)


ach ja, wenn gerade wunschstunde ist... wäre es möglich, die Pfeile an den Koordinatenachsen auch in der Grösse verändern zu können (evtl. in Abhängigkeit der Schriftgrösse für die Achsenbeschriftung)?

Comments (2)

photo
1

Regelmäßige Vielecke sollt ich wirklich noch einbauen, ja. Auch der andere Wunsch ist notiert.


Viele Grüße,

Markus

photo
1

ach ja, wenn gerade wunschstunde ist... wäre es möglich, die Pfeile an den Koordinatenachsen auch in der Grösse verändern zu können (evtl. in Abhängigkeit der Schriftgrösse für dei Achsenbeschriftung)?

Wenn's geht, bitte das Gleiche auch für die Pfeile der Vektoren, - die braucht man zum Kotieren von Zeichnungen.

Danke

Richard

© 2019 International GeoGebra Institute