Punkt auf einer Ellipse rotieren

eldubbelyu shared this question 6 years ago
Answered

Hallo,


ich will einen Punkt auf einer Ellipse in Abhängigkeit vom Winkel Alpha verschieben lassen.


Die Abbildung zeigt mein Problem. Der Punkt D soll auf der Ellipse rotieren, durch meine Eingabe (r,alpha) erhalte ich eine Fehlermeldung "Zirkeldefinition".


Daher meine Frage, ist es möglich wie auch bei einem katehsichen Koordinatensystem(z.B. x(A)) die Radiuskomponente r von meiner Ellipse anzugeben? Bzw. kann ich das Problem anders lösen?


Grüße und danke im Voraus


Eldubbelyu2fa551c0c7391400d6039d124c1f096e

Comments (3)

photo
1

Mühevoll habe ich herausgefunden, wie man eine Ellipse in 3D konstruiert:

als 4.Parameter muss man die Bezugsebene eingeben.


Nun möchte ich eine Gerade um einen der Schnittpunkte rotieren lassen, was in 2D gut geht - aber in 3D taumelt die Winkelebene sturzbetrunken umher, obwohl ich auch dort die Bezugsebene - wie bei der Ellipse - eingegeben habe.


Wie kann ich einem Winkel im 3D erklären, auf welcher Ebene er bleiben soll ?

Oder ist das noch garnicht implementiert, weil ich wiedermal der Erste auf der Welt bin, der das braucht ?


Beispiel im Anhang

https://ggbm.at/1389129

photo
1

    A' = Drehe[A, α, B, Normalvektor[d]]

photo
2

:anguished:

nicht die Ebene, sondern den Normalvektor auf der Ebene - gut dass ich gefragt habe !!!

und vielen Denk auch :laughing:

© 2021 International GeoGebra Institute