Planungsgebiete

Ingo Höpping shared this idea 14 years ago
Answered

In meiner Klasse 8 behandle ich zur Zeit Ungleichungssysteme. Dafür benötige ich Geraden, die die gesamte Ebene in Halbebenen teilen. Z. B. würde die Ungleichung y<x dargestellt durch die Gerade y=x (in diesem Fall gestrichelt, da y=x nicht Lösung ist) und die darunter liegende Halbebene. Diese könnte ganz oder nur ansatzweise markiert werden.

Durch mehrere solche Ungleichungen lässt sich ein Planungsgebiet herleiten, mit dem auch z.B. Optimierungsaufgaben möglich sind.


Ist so etwas möglich?

Comments (6)

photo
1

Derzeit nicht direkt. Vielleicht wird's da aber mal geben...


Für die visuelle Darstellung solcher Ungleichungen könnte man natürlich (als Lehrperson) Vielecke missbrauchen: Punkte auf der Geraden bzw. außerhalb des Zeichenblattes setzen, ein Vieleck durch diese legen und die Punkte ausblenden.

Die Überlagerung von mehreren Vielecken wird graphisch durch die verschiedenen dabei entstehenden Füllfarben sichtbar. Am besten hier auch mit der Füllstärke der Vielecke experimentieren.


Viele Grüße,

Markus

photo
1

Ja, das geht schon, ist aber aus Sicht der Schüler (mathematisch) sicher unverständlich...


Trotzdem vielen Dank.

photo
1

wie gesagt: das ist nur eine Lösung für LehrerInnen. SchülerInnen sollte man mit solchen Workarounds auf keinen Fall belasten.

Die Ungleichungen stehen auf meiner Wunschliste - vielleicht wird es sie mal direkt geben.


Viele Grüße,

Markus

photo
1

Ja, das wäre super:

dann könnte man auch optische Experimente besser veranschaulichen, zum Beispiel Schatten, Halbschatten, Kernschatten, Lichtbündel u.s.w.


Gisbert

- dessen Wünsche von Markus schon oft erfüllt wurden :-)

photo
1

@ gmaths:

vielleicht ein brauchbares Beispiel für Kern- und Halbschatten:

http://www.geogebra.at/de/u...

photo
1

@Iwolf:

Danke für die Argumentationshilfe:

Gerade der Arbeitsauftrag "Versuche die wahren Größenverhältnisse herzustellen." führt zu der "Entdeckung", dass die Schatten im Weltraum doch irgendwo - wenn auch etwas ausgefranst - enden ;-)

Gisbert

© 2019 International GeoGebra Institute