PC vs Smartphone - Darstellung Kommazahlen als Bruch

TinWing shared this question 3 years ago
Answered

Hallo zusammen,

ich lasse eine Variable über die Funktion Zufallszahl[-100,100]/10 erstellen. Auf dem PC und im übers Internet wird die Zahl auch wie gewünscht als Kommazahl angezeigt. In der Android-App taucht jedoch ein Bruch anstelle der Kommazahl auf.

Weiß zufällig jemand warum?


Grüßle

Martin


Falls es jemand ebenfalls ausprobieren möchte:

https://www.geogebra.org/m/wu4RyRfD

Comments (5)

photo
1

Vermutlich hast du Zuhause die Java Version. Die rundet. Online dagegen wird die neueste Version verwendet die versucht eine Zahl immer genau anzugeben. Vielleicht kannst du das Runden aktivieren.

photo
1

Und wie kann ich der Android Geogebra-App (Grafikrechner) sagen, dass sie runden soll?

Als Abhilfe scheint ein round() vor der jeweiligen Zahl zu helfen, dass auch die Geogebra-App (Grafikrechner) mir eine Kommazahl anzeigt.

photo
1

Wenns funktioniert ...


Du hast dich halt daran gewöhnt, das gerundet wird. Nun geht es endlich genau ;-)

photo
1

Ja, das Blöde daran ist nur, dass ich dann davon ausgehen darf, dass alle älteren Werke auf dem Smartphone nicht korrekt angezeigt werden. Und mit dem FormelText(), welches jetzt überall eingefügt wird, wird das ein Spaß, die Dinger zu überarbeiten. Da kann ich sie gleich neu schreiben.

photo
1

Ja, ich verstehe dich ja schon. Meist ging es mir anders herum: ich wollte die Bruchdarstellung und musste es mir dann zusammenbasteln.


Frag doch mal gezielt auf Englisch nach, ob man eine Idee hat, wie man die Kompatibilität herstellen kann oder ob es einen Trick gibt, der dir Arbeit erspart.

© 2020 International GeoGebra Institute