Passwort Debian 7 für Prüfungsstick

lockerl_kathi shared this question 3 years ago
Answered

Liebe Community,

ich möchte sehr gerne den GeoGebra Prüfungsstick verwenden.

Beim Start des Betriebssystems (in der virtuellen Umgebung) werde ich allerdings aufgefordert ein Debian 7 Passwort einzugeben - siehe Foto.

Wie lautet denn der passende Benutzername / das Passwort? Ich kann beides leider nirgends finden...


Herzlichen Dank für eure Hilfe bereits im Voraus!

Comments (9)

photo
1

Debian Live Systeme haben meist die Standard Logins user mit PW live. Im Manual steht leider auch nichts dazu.

photo
1

Leider funktioniert das nicht.

Ich habe auch bereits root - root sowie root - password probiert...

photo
1

Mit user und keinem Passwort (einfach Enter drücken) kommt man weiter. Normalerweise sollte die PW-Abfrage aber nicht kommen (wenn ich mir so Tutorialvideos ansehe). Komischerweise gibt es auch kein GUI.

Dieses Verhalten resultiert entweder aus einer falschen Konfiguration der Virtuellen Maschine oder aus einer fehlerhaft erzeugten Live Distribution.

Zumindest steht fest, dass keine Lösung für dein Problem gefunden wurde (Anspielung auf den "beantwortet Status" die Moderatoren schießen hier manchmal zu schnell, zu langsam oder nie).

photo
1

Danke für die Bemühungen!!!

Ich habe es jetzt (dank des Tipps) geschafft mich anzumelden, habe auch das root Passwort geändert (damit kenne ich es jetzt auch), aber der Start funktioniert dennoch nicht.

Ich habe ein Bild vom "Start" gemacht und auch noch die Einstellungen der virtuellen Maschine abfotografiert. Vielleicht weißt du wo mein Fehler liegt...

photo
1

Okay, wenn man als Betriebssystem bei der Einrichtung der virtuellen Maschine Other und Unknown statt Linux und Debian wählt kommt man ohne Passwortabfrage weiter (Seite 4 des Manuals). Liegt vermutlich daran wie das GGb-Live-System ermittelt auf welchem System es läuft und wie die virtuelle Maschine sich beim booten zu erkennen gibt./4AAAAAElFTkSuQmCC

photo
1

Leider klappt das bei mir wieder nicht... ich komme wieder auf die selbe Passwortabfrage wie ganz zu Beginn...

photo
1

Ich hab noch Fotos vom "Start" gemacht - vielleicht geben die Aufschluss bzgl. des Problems...

photo
1

Probiere folgendes:

  1. Neue Virtuelle Maschine erzeugen
  2. Name und Ordner nach geschmack festlegen.
  3. Typ: Ohter, Version: Unknown
  4. Speichergröße: 2048MB
  5. Option: Festplatte erzeugen (2GB)
  6. Dateityp der Festplatte: VDI
  7. Art der Speicherung: dynamisch allokiert
  8. Ändern der Einstellungen der erzeugten virtuellen Maschine
  9. bei Massenspeicher die ISO-Datei einstellen
  10. bestätigen und die virtuelle Maschine starten

Wenn ich das mache bootet das virtuelle System anstandslos. Jedoch hat man dann nicht die netten Featuers wie automatisch gefangene Maus usw.. Weiter übernehmen virtuelle Systeme keine Änderungen wie PW-Änderungen. Erst wenn diese fest installiert werden oder diese Schreibrechte auf dem Medium besitzen können diese Änderungen zum nächsten Neustart migrieren.

photo
1

Vielen lieben Dank!!!

Ich hatte zwar die Einstellungen vorher meiner Meinung nach genau so - aber jetzt hat es geklappt!!! Die Anleitung war perfekt!

© 2023 International GeoGebra Institute