Listenelement per Funktion anwählen

Schaefers shared this question 4 years ago
Answered

Gibt es eine Möglichkeit einen Listenindex in einer (reellen) Funktion zu adressieren?

Meine Lösung

f(x)=Wenn(1<x<Länge(Liste1),Element(Liste1,floor(x)))

scheint nicht möglich zu sein, obwohl

Element(Liste1,floor(2.5)))

funktioniert...

Comments (2)

photo
1

Ich gehe davon aus, dass die Liste ein Segment der Funktion (mit) bestimmt.

Dann wäre der Anhang ein mögliches Beispiel.

photo
1

Die Abfrage muss Du aufteilen x>1 /\ x<n

© 2022 International GeoGebra Institute