Liste von Punkten in Geogebra CAS

Sebastian Voß shared this problem 1 month ago
New

Hallo,

ich habe einen kleinen Fehler im CAS Rechner festgestellt: Wenn ich zwei Listen l1 und l2 von Zahlen eingebe und dann eine Liste von Punkten erzeugen will, indem ich "(l1, l2)" eingebe, dann erhalte ich zunächst einen Vektor und keine Liste von Punkten. Dementsprechend funktioniert dann auch der Befehl "Trendlinie" nicht. Das lässt sich leicht umgehen, indem man auf das Approximieren-Zeichen drückt, allerdings sollte (denke ich) eigentlich sofort die Liste von Punkten erzeugt werden. Ausprobiert habe ich es unter Windows und Android mit Version 6.0.640.0.


61ea9ca5b679e2810f060660ebbd9b6a


b02fb8cb4fdd321de3e87e9ec83ca6de


Und noch etwas: Ist es Absicht, dass im CAS Rechner kein Funktionsterm für die Trendlinie angezeigt wird?


Vielen Dank für Hilfe!

Comments (2)

photo
1

Gewöhnlich könnte man Punkte aus listen erzeugen via

R2:=Zip((x1,x2),x1,l1,x2,l2)

oder


R3:=Pointlist(l1,l2)


was solls denn sein?

du kann nicht einfach listen in einen vektor setzen und darauf vertrauen, dass da was sinnvolles dabei rauskommt...

Das Zusammenpacken zweier Listen in einer Liste ergibt eine Matrix {l1,l2}...

Wenn Du für dein Regressionsgerade Label = Name & Value

wählst erscheint die Gleichung auch im Grafikfenster...

photo
1

Danke für die Antwort.

Leider ist der Zip Befehl aufgrund seiner Komplexität für Schüler in der Sekundarstufe I ungeeignet.

Der Befehl PunktListe funktioniert nicht in der beschriebenen Form. Ich habe die Wiki-Seite zum Befehl nachgeschaut und herausgefunden, dass man eine Liste von zwei-elementigen Listen eingeben muss, um den Befehl zu verwenden. Das scheint mir hier nicht zielführend.


Die Eingabe von Listen als Koordinaten eines Punktes, um dadurch eine Liste von Punkten zu erhalten, erscheint mir sehr einfach und intuitiv. Im Grafikrechner funktioniert das auch sofort. Nur im CAS Rechner wird zuerst ein Vektor angezeigt (während schon die Punkte gezeichnet werden) und erst nach dem Antippen des Approximieren-Zeichens erhält man die Liste von Punkten. Angesichts der Funktionsweise des Grafikrechners glaube ich, dass das Erzeugen einer Liste von Punkten mit dieser Syntax auch so angedacht ist.


Der Tipp zur Beschriftung der Regressionsgerade funktioniert im CAS Rechner leider auch nicht.

photo
© 2021 International GeoGebra Institute