Leerzeichen im Latex-Modus??

mire2 shared this question 15 years ago
Answered

Hallo,


gibt es eine Möglichkeit im Latex-Modus in einen Text Leerzeichen einzufügen?


Wenn ich eine einfache Formel im Latex-Modus erstelle, dann klappt das ja ganz gut.


Wenn ich dieselbe Formel in einen Fließtext integriere, dann erscheint die Formel wie gewünscht, aber der Text erscheint wie ein einziges Wort, d.h. ohne Leerzeichen.


Auch das Einfügen von \Leerzeichen an den gewünschten Stellen bringt keinen Erfolg.


Was also ist zu tun, wenn man nicht ständig mit mehreren Textfeldern hantieren möchte und diese auch noch aufeinander abstimmen will?


Danke schon einmal im voraus


mire2


O.K.


ich habe inzwischen selbst daran gedacht statt \Leerzeichen auch einmal \; oder \, als Trennung auszuprobieren.


Das hat dann auch ganz wunderbar geklappt!


Danke dennoch für so ein wunderbares Programm mit dazu gehöriger Hilfe und dazu gehörigem Forum.


Grüsse


mire2

Comments (3)

photo
1

Wenn du einen Text schreiben willst, musst du LaTeX erst "mitteilen", dass es ein Text und keine Formel ist. Das geht z.B. mit dem Befehl \mbox. Der Text wird dann auch nicht mehr kursiv geschrieben und natürlich werden auch alle Leerzeichen korrekt übernommen.


Beispiel: In der Eingabezeile könnte stehen

"\mbox{Etwas Text mit Leerzeichen}"

photo
1

jflothow, vielen Dank für deinen Hinweis.


Ich dachte bisher wirklich, dass ich mittels \[ und \] Latex mitteilen würde, dass jetzt eine Formel gemeint ist.


Da das gezeigte Ergebnis zumeist meinen Vorstellungen entsprach, war ich glücklich und zufrieden.


Wieder einmal der Beleg dafür, dass die Richtigkeit eines Ergebnisses keine unmittelbaren Rückschlüsse auf die Richtigkeit der Methode zulässt.


Also nochmals Danke


mire2

photo
1

Wenn man in einem GeoGebra-Text die LaTeX Option setzt, dann bedeutet dies, dass man eine LaTeX FORMEL schreibt. Das heiszt, man ist also dann bereits in einer von LaTeX gewohnten equation Umgebung, sprich: \begin{equation} ... \end{equation} bzw. \[ \].

GeoGebra benutzt nicht wirklich LaTeX um Formeln zu zeichnen, sondern nur die LaTeX Schreibweise fuer Formeln.


Viele Gruesze,

Markus

© 2022 International GeoGebra Institute