KISS - oder doch nicht?

Martin O shared this idea 14 years ago
Answered

mein Wunsch: nicht mit jeder Version noch mehr "features" einbinden!

Comments (2)

photo
1

Da sprichst du einen Punkt an, den ich auch so sehe: je mehr ein Programm kann, desto unübersichtlicher wird es üblicherweise auch.


Werd natürlich aufpassen, dass das in GeoGebra nicht passiert. Folgende Dinge sollten in Zukunft dabei helfen:

* Befehle: neue Befehle (für die Eingabezeile) sind kein Problem, weil sie die Bedienung des Programms nicht ändern.

* editierbare Symbolleiste: wenn man mal die Symbolleiste benutzerdefiniert verändern kann, dann sind auch noch mehr "Modi" (Werkzeuge in der Symbolleiste) möglich, weil man nicht gleich alle von vornherein anzeigen muss

* Makros: viele Spezialwünsche werde ich sicher nie direkt ins Programm einbauen, weil sie in Zukunft über Makros realisierbar sein sollen


Also keine Angst: ich schau schon auf's KISS (keep it short and simple).


Viele Grüße,

Markus

photo
1

...prima, danke für die Antwort.

Dann bin ich ja beruhigt. Hatte mir schon gedacht, dass Du da ein Auge drauf hast! :)


Gruß aus Bonn,

Martin

© 2019 International GeoGebra Institute