Kann man voraussetzen, dass WebGL unterstützt wird?

MatheSchmidt shared this question 5 years ago
Answered

Liebes Forum,


ich habe eine Frage an die Kundigen des Internets:

Da GeoGebra3D voraussetzt, dass im Browser des Nutzers WebGL verfügbar ist, würde ich gerne wissen, ob man davon ausgehen kann, dass der "normale" GeoGebra-Nutzer einen Browser verwendet, der WebGL unterstützt. Welche Erfahrungen habt ihr?

Kann man z.B. davon ausgehen, dass Oberstufenschüler Browser benutzen, die WebGL unterstützen?


Vielen Dank für eure Einschätzung sagt

Reinhard

Comments (4)

photo
1

Zitat wikipedia:

"Im März 2011 wurde WebGL von Googles Webbrowser Chrome und Mozillas Firefox unterstützt und ansonsten in Browser-Vorabversionen von Safari und Opera standardmäßig aktiviert.[1]["


Ich habe dann noch eine Testseite gefunden.

Besuche zum Test mit deinen Browsern folgende Seite:

http://doesmybrowsersupport...


Gruß Abakus

photo
1

Hallo Abakus,


vielen Dank für deine Antwort.

Meine eigenen Browser habe ich natürlich im Griff, die unterstützen alle WebGL.

Aber z.B. der Internet Explorer unterstützt WebGL meines Wissens erst ab IE11.

Ich weiß aber nicht, wie verbreitet die "alten" Browser sind und würde mich über Erfahrungswerte freuen.

Kurz gesagt: Kann ich, wenn ich eine GeoGebra3D-Datei in GeoGebraTube hochlade, davon ausgehen, dass die allermeisten Benutzer diese auch nutzen können?

Das ist natürlich eine sehr schwer zu beantwortende Frage, daher freue ich mich umso mehr über Hinweise. Nach deiner Antwort scheint von den gängigen Browsern wohl nur der IE problematisch zu sein.


Dank und Grüße von

Reinhard

photo
1

Mit einer Suchmaschine deiner Wahl und dem Suchbegriff "Browserstatistik" wird man bereits auf der ersten Vorschauseite fündig.

https://www.browser-statist...

sagt, dass der IE einen Marktanteil von 12% hat.

Auf der Unterseite

https://www.browser-statist...

Sieht man wiederum, dass 2/3 der IE-Nutzer Version 11 nehmen.


Bleibt ein Restrisiko von nur 4%, dass ein Schüler mit einem alte IE surft.

photo
1

Lieber Abakus,


vielen Dank!

Das scheint mir ein Maß zu sein, mit dem man arbeiten kann, zumal jüngere Benutzer wohl eher neuere Browserversionen verwenden.


Beste Grüße von

Reinhard

© 2020 International GeoGebra Institute