Homogeneous coordinates

hawe shared this question 8 months ago
Needs Answer

I am dealing with homogeneous coordinates...

I have to switch vector/point R3 to vector/point-list R4

There ist Command Point() to make a List to Point - but why got this curious display in CAS

/bYzBo0uUH4MAAAAASUVORK5CYII=


On the other Hand I am missing a compact and dedicatet Command to transfer vector/point to a list

Any suggestions?

Comments (5)

photo
1

Salut hawe,


hmm, wenn Du etwa {{1,2,3},{4,5,6}} eingibst, dann sollte Dir das in GeoGebra als Matrix ausgegeben werden, d. h. die erste Zeile lautet (1,2,3) und die zweite (4,5,6).

Mir ist jetzt nicht ganz klar, weshalb Du den Befehl Punkt nutzt, der, so wie es aussieht, gar nicht als solcher erkannt wird.

Wenn Du diesen weglässt und stattdessen diesen Befehl nutzt:


KB_{R3}:=Folge( Reduzieren(H2R3 KB_H(i)),i,1,k_o)

solltest Du eigentlich die von Dir gewünschte Liste von Punkten erhalten, nur sieht sie halt aus wie eine Matrix, deren Zeilen im Grunde genommen Deine Punkte sind mit beispielsweise


KB_{R3}(2)

-> {12,8,0}

Ich hoffe, das hilft Dir ein wenig weiter

Gruß

mire2

photo
1

Nachtrag:


Verwende den Befehl Punktliste: https://wiki.geogebra.org/d...

bzw. PointList: https://wiki.geogebra.org/e...

KB_{R3}:=PunktListe(Folge(Reduzieren(H2R3 KB_H(i)),i,1,k_o))  

bzw.

KB_{R3}:=PointList(Sequence(Flatten(H2R3 KB_H(i)),i,1,k_o))

liefert dann das von Dir Gewünschte ... hoffe ich mal.


2f00c6fd2fda3039e4c383618fe3e96cGruß

mire2

photo
1

Hallo mire,


war unterwegs und mit ipad kann ich nicht arbeiten. Danke, die Punktliste ist natürlich eine Option wo bei der Point-Befehl funktioniert, nur im CAS diese seltsame Anzeige produziert.


Hast Du auch eine Idee, wie man aus einen Punk/Vektor eine Liste macht. Im CAS geht flatten(vector()) - seltsamer weise. Auch im AlgebraView würde ich was kompakteres suchen als mit x(),y() und z() zu hantieren.

photo
1

Salut hawe,


also das mit dem Tippen ohne Tastatur ist auch nicht wirklich meins. :-)

Hmm, ich habe bisher gar nicht auf den Unterschied zwischen Algebra- und CAS-View geachtet gehabt, weil ich mir einfach Deine Datei runtergeladen und mit der kurz rumhantiert hatte.

Ich glaube, dass das mit x(A), y(A) und z(A) doch sowieso nur für Punkte, nicht aber für Vektoren funktioniert.

Vermutlich liegt der Unterschied zwischen CAS und Algebra im unterschiedlichen Speichern von Matrizen, Punkten und Vektoren, denn im CAS funktioniert auch die Abfrage von Element(a,3), wenn a ein Vektor wie z. B. a=(1,2,3) ist und im Algebra-Modus nicht.

Spontan würde ich sagen, dass Du, um an die Komponenten eines Vektors zu kommen, diesen natürlich mit (1,0,0), (0,1,0) und (0,0,1) multiplizieren könntest, aber wirklich elegant würde ich das nicht gerade nennen.


Gruß

mire2

photo
1

Hallo,

das liegt nicht nur an der fehlenden Tastatur des ipad. Die classic app ist umfangreich fehlerhaft. ich hab den Eindruck sie arbeiten hart daran die bestehenden probleme auf eine neue app generation zu übertragen. jedenfalls im CAS bereich...


geht auch die koordinaten x(),y(),z() auswahl nicht zuverlässig und ich verwende eh nur das Skalarprodukt.


man liest sich :-)

© 2020 International GeoGebra Institute