Grafiken in Latex einbinden

captainbalu shared this question 7 years ago
Answered

Hallo Leute,

schreibe gerade an meiner Bachelorarbeit in Mathe (Geometrie) und nutze zur Erstellung der Grafiken Geogebra.

Nun möchte ich diese natürlich in das Tex-Dokument einbinden, was mir jedoch einige Probleme bereitet:

1. Ich nutze bislang pdf als Ausgabeformat, dabei spielt aber offensichtlich auch beim Export die Einstellung "Maßstab in cm" eine Rolle, kann ich das irgendwie umgehen?

2. Ich hätte natürlich alles gern einheitlich (Schriftgröße in den verschiedenen Grafiken, Schriftgröße innerhalb der Grafik selbst), gibt es dazu irgend einen Trick oder ist das eine Frage von günstigem Rein- und Rauszoomen? (Ist vllt. dasselbe Problem wie Frage 1)

3. Welche Einstellungen (Schriftgröße, Liniendicke, Punktgröße, etc.) sind für ein vernünftiges Bild zu empfehlen?


Dank und Gruß

balu

Comments (4)

photo
1

Hallo captainbalu und willkommen hier im Forum,

mit Latex-Dokumenten kennt sich hier vermutlich kaum einer wirklich aus (mir geht es auch so).

Ich empfehle dir die Export-Funktion "PGF/TikZ" zu nutzen, dort gibst du in die Felder "x/y Min" bzw. "x/y Max"

die entsprechenden Grenzen ein welche deinen gewünschten Anzeigebereich beschreiben.

Die Bildbreite und -höhe wird automatisch eingestellt.

Den erzeugten Code kannst du nach deinen Wünschen manipulieren und in dein Dokument übernehmen.

Zusätzlich empfehle ich dir folgenden Webseiten:

Gruß

Loco

photo
1

Hallo,

nach vielen unterschiedlichen Versuchen mit unbefriedigenden Ergebnissen bin ich bei der folgenden Methode geblieben:


- Graphik aus geogebra exportieren (*.png hat immer funktioniert), das Bild erzeuge ich in geogebra schon so, wie es dann auch im LaTex-Dokument aussehen soll


- danach wird diese Datei als minipage in das LaTex-Dokument eingebunden:


\begin{minipage}{0.50\linewidth} % bei halber Spaltenbreite

\includegraphics[width=0.96\textwidth]{Analysis-0017.png}

\end{minipage}


oder mit Rahmen:


\fbox{\begin{minipage}{0.50\linewidth}

\includegraphics[width=0.96\textwidth]{Analysis-0017.png}

\end{minipage}}


Fließtext ist mit dieser Methode natürlich nur "zu Fuß" mit weiteren minipages zu realisieren....


Gruß

RO

photo
1

Zur Einbindung von GeoGebra-Zeichnungen in Latex-Dokumenten gab es schon hin und wieder mal Fragen. Schon mal gesucht?

Nur nach Latex zu suchen, führt leider zu vielen Suchergebnisse zu Latex-Text in der Zeichnung.


Im englischen Forum wirst du sicher mehr Leute finden, die dir ihre Lösungen mitteilen können ... zusätzlich zu der schon gegebenen.

photo
1

Also there are some really good hints from -Loco- here


https://help.geogebra.org/t...

© 2021 International GeoGebra Institute