Funktioniert Kegel transformieren nur als Pudelmütze?

Walter Füchte shared this question 11 months ago
Answered

geogebra classic 5.0.620.0-d

Ein transformierter Kegel (verschoben oder gedreht) erscheint mit dicker Spitze und Grundkreis.

Diese kann man nicht bearbeiten (??).

Mit oben(keg) oder Ende(keg) kann man Kegelspitze oder Grundkreis und Kegelspitze zwar definieren, doch die vorhandenen ändern sich nicht!

Manchmal verschwinden diese auch dann nicht, wenn man den Kegel "nicht sichtbar" setzt.

Gibt es versteckte Befehle dazu?

Comments (4)

photo
1

Sorry, that's a bug - we'll try and fix it but I can't promise when.


In the meantime you can try transforming the objects the cone depends on then making the 2nd cone

photo
1

Vielen Dank für die schnelle und gute Antwort;

Tausend Dank für die fantastische Software;

ich wünsche Euch allen eine gute und gesunde Zeit

W.F.

photo
1

Noch ein Rätsel: in der Datei unten sind alle transformierten Kegel gelöscht.

Kegel werden über Mittelpunkt, Spitze und Radius definiert.

Die dicke schwarze Kegelspitze bleibt und läßt sich nicht bearbeiten??

photo
1

Fixed for v669

Comments have been locked on this page!

© 2021 International GeoGebra Institute