Fehler mit "Elemente"

Günther Mandl shared this problem 6 months ago
Not a Problem

Im Tutorial Nr. 4 zu "Folgen" wird unter Geogebra 5 der Befehl "Elemente" verwendet:

Elemente[Liste1][i,1,n].

Diese Syntax funktioniert unter Geogebra 6 nicht mehr.

Comments (11)

photo
1

Please post the link to the tutorial

photo
1

Folgen (4) - Youtube

photo
1

Please post the link to the tutorial


photo
1

Im Geogebra-Handbuch nach Folgen(Befehl) suchen.

Am Ende der Seite kann man Video-Tutorials anklicken.

Wenn man Teil 4 auswählt, wird der Befehl Elemente verwendet.

Dies funkioniert nicht in Geogebra 6:

Man kann nicht mehr alle Elemente einer Folge ansprechen.

photo
1

Please can you post a link to the video, or a screenshot showing the problem?

photo
1

Hallo,


gemeint ist vermutlich das hier: https://youtu.be/XNl_dmO6iPI?t=300


Ich habe das gerade in GG 6.0.620 versucht und eingegeben und es hat wie gewünscht funktioniert.

Kann es sein, dass es an den eckigen statt den runden Klammern liegt, die inzwischen zu setzen sind?


Gruß

mire2

photo
1

Elemente[Liste1][i,1,n].

isn't correct syntax. This is correct, but is hard to read

/Htf0uV06trcAAAAASUVORK5CYII=

... Element[Liste1,i]], i, 1, ...

photo
1

Das funktioniert, wie im Tutorial. Sogar mit runden Klammern:

Einen Punkt mit mehreren Punkten einer Liste von Punkten verbinden.

Jetzt kommt das nächste Problem:

Wie kann ich mehrere Punkte einer Liste mit den entsprechenden Punkten einer 2. Liste verbinden?

Ich hab's nicht geschafft.

photo
1

Liste1=Folge[(i, 0), i, 0, 12]

Liste2=Folge[(i, 3 (2^(i / 12))), i, 0, 12]

Liste3=Zip[Strecke[A, B], A, Liste1, B, Liste2]

Der Zip Befehl lässt sich so interpretieren.

Verbinde die Punkte A und B, wobei du die A aus der Liste1 und B aus der Liste2 entnimmst.

photo
1

do you mean Sequence(Segment(Element(l1, k),Element(l2, k)), k, 1, n) ?

or the equivalent Zip(segment(P,Q),P,l1,Q,l2)

or do you mean Zip(Zip(segment(P,Q),P,l1),Q,l2)

photo
2

Leute, ist das wirklich zuviel verlangt, in einem deutschsprachigen Forum auch auf deutsch zu kommunizieren? Ich hab jetzt überhaupt keinen Bock, mein Wörterbuch hervor zu kramen!

Man kann die Punkte auch so verbinden.

Folge[Strecke[Element[Liste1, i], Element[Liste2, i]], i, 1, 13]

nur finde ich meine Erstfassung viel einfacher, auch weil man da nicht wissen muss, wie lang die beiden Listen sind.

Comments have been locked on this page!

© 2021 International GeoGebra Institute