Falsche Tangens Werte im CAS

Florian Hubmann shared this question 4 months ago
Answered

Hallo,

ich stoße in letzter Zeit immer häufiger auf das Problem, dass mit der Befehl tan(x) im CAS Fenster einen falschen Wert ausgibt. Im Grafik Fenster ist der Wert jedoch richtig. Gibt es einen anderen Befehl fürs CAS oder funktioniert das nur über Grafik?

Comments (3)

photo
1

Hallo Florian,


magst Du bitte einen Screenshot und Deine Beispieldatei anfügen, damit auch Außenstehende das Problem nachvollziehen können?


Gruß

mire2

photo
1

Ich glaube du könntest das doch selbst überprüfen, indem du einfach im CAS den Tangens von 32° berechnest und dann mit einem normalen TR die Probe machst, oder alternativ auch im Grafik-Fenster. Im CAS: tan(32) = 0.661; im Grafikbereich: tan(32) = 0.625;In den Einstellungen ist Grad angegeben für Winkel also daran liegt es nicht!

photo
1

Hi Florian,


hättest Du direkt einen Screenshot gesendet, dann hätte man direkt sagen können, dass Du leider den Unterschied zwischen Bogen- und Gradmaß außer Acht gelassen hast und Du im CAS noch das °-Zeichen anfügen musst, während die vermutlich von Dir vorgenommene Grundeinstellung des Gradmaßes im Algebra-Modus automatisch jede Zahleingabe - so lange da kein π vorkommt (glaub ich jedenfalls) - als Gradzahl interpretiert.

f1f52e6c3f14825d6170ca9559539b4b


Grüße

mire2

© 2020 International GeoGebra Institute