Ebene oder Gerade?

Janek shared this problem 6 months ago
New

Der CAS-Befehl y=0 führt dazu, dass in der 3D-Ansicht eine Ebene angezeigt wird.

Der CAS-Befehl y=4 führt ebenfalls zum Erstellen des Objektes Ebene.

Wird nach dem Erstellen eines Schiebereglers (z.B. a) der CAS-Befehl y=a ausgeführt, entsteht keine Ebene sondern eine Gerade.


Auch der Befehl Ebene((0, a, 0),(1, a, 0),(0, a, 1)) führt nicht zur Erzeugung der gewünschten Ebene, sondern ebenfalls zur Darstellung einer Gerade.


Wird bei dieser Konfiguration die Tastenkombination STRG-Z verwendet, sind die dargestellten Ebenen plötzlich verschwunden und es befinden sich auch im Algebra-Fenster nur noch Geraden.


Den gleichen Effekt haben auch das Abspeichern und Laden des Dokumentes, weshalb ich nur ein Dokument mit definierten Geraden anhängen kann.


GeoGebra Classic 5.0.574.0-d unter Windows 10

Comments (4)

photo
1

Must Du


E:=x+0y+0z=a

sagen, damit der Parser auf die Idee kommt eine Ebene zu generieren...

Ebene() ergibt bei mir auch eine Ebene...

photo
1

Danke für den Hinweis: E:=x+0y+0z=a. Daran hatte ich nicht gedacht.


Ebene() funktioniert in der Eingabezeile, aber nicht im CAS-Modul (das hatte ich nicht exakt beschrieben).

photo
photo
1

Die Gleichung eines Plans ist Plan((0, a, 0), (1, a, 0), (0, a, 1))

photo
1

Der Befehl Ebene((0,a,0),(1,a,0),(1,a,1)) funktioniert bei mir auch - allerdings nur in der Eingabezeile.

Im CAS-Modul führt Ebene((0,a,0),(1,a,0),(1,a,1)) zur Erstellung einer Gerade, wie von mir beschrieben.

photo
© 2020 International GeoGebra Institute