Dateien auf dem iPad löschen

kretzschmar shared this question 4 years ago
Answered

Hallo,


bei der Vorbereitung der iPads für eine Klausur konnte ich gestern bestimmte Dateien nicht vom iPad löschen. Normalerweise gibt es einen Dialog mit den Punkte Ansehen, Bearbeiten, Umbenennen und Löschen. Die letzten beiden Punkten fehlten jedoch.


Mir ist aufgefallen, dass diese Dateien vermutlich von SchülerInnen erstellt worden sind, die Geogebra Tube nutzen. Die Benutzer sind jedoch wieder abgemeldet:

905013973aff27ad0d927db5497deb30

Information: Während Klausuren befindet sich Geogebra im Sigle-Application-Modus, der Zugriff auf GeogebraTube ist durch die Firewall gesperrt.


Wir benötigen dringend eine Lösung diese geladenen/zwischengespeicherten Dateien von den iPad zu löschen, da eine Deinstallation und Neuinstallation hierfür nicht praktikabel ist.

Insgesamt wäre ein "Werkzustand"-Schaltfläche gut, da es auch immer wieder vorkommt, dass die Sprache auf Niederländisch oder Arabisch gesetzt wird oder die Rundungsgenauigkeit verstellt wird.


Danke und viele Grüße

Fabian Kretzschmar

Comments (3)

photo
1

Hallo,

wenn der Menüpunkt "Bearbeiten" noch da ist: Bearbeite doch die Datei und lösche ihre Inhalte.

photo
1

Hallo Abakus,


danke für deinen Vorschlag - das hatte ich bereits versucht - die Dateien ließen sich nicht speichern. Das könnte aber in diesem Fall auch daran liegen, dass der Zugriff auf Tube durch die Firewall blockiert ist.

Auf den Geräten sind mehrere Dateien (eher ~10) gespeichert, die dann wiederum aus einigen Zeilen im CAS-Modus bestehen. Das würde für alle 80 einfach zu lange dauern...


Viele Grüße und schöne Weihnachten

Fabian Kretzschmar

photo
1

Das Problem hat sich mit Geogebra CAS erledigt.

Comments have been locked on this page!

© 2022 International GeoGebra Institute