Bug: Grafikrechner liefert anderes Ergebnis als CAS

Jan shared this problem 8 months ago
New

Hallo,

neulich stellte ich zufällig fest, dass mein Geogebra-classic (6.0.518.0-offline, 20.12.2018) in der Perspektive Grafikrechner ein anderes Ergebnis liefert als in der Perspektive CAS:

123456967 * 123456979 =

  • CAS: ...693 ; korrekt (siehe Anhang)
  • Grafikrechner: ...692 ; falsch, da Ergebnis offensichtlich ungerade sein muss (siehe Anhang)

Natürlich kann ich solche Rechnungen im CAS durchführen, aber woher soll ich wissen welche Rechnungen im Grafikrechner richtig, welche falsch sind?

Weiß jemand woran das liegt? Ist mein Geogebra zu alt?

Viele Grüße und vielen Dank für Antworten.

Comments (1)

photo
1

Hm,


ich lehn mich mal aus dem Fenster:


Das sind Rundungsfehler - numerische Berechnung gehen üblicherweise mit15/16-Stellen Genauigkeit ab - z.B. Excel/TR. uä. Ein CAS rechnet exakt - bei GGB muss ich einschränken meistens.


Wenn Du die Einstellung Runden aufmachst siehst Du, dass bei 15-Stellen Schluss ist...


Ist hohe Genauigkeit gefordert dann CAS (dafür opferst Du Geschwindigkeit)....


BTW:/WGmEiAAAAAElFTkSuQmCC

© 2020 International GeoGebra Institute