Bezeichnung der Logarithmen

Gusto shared this idea 14 years ago
Answered

In GeoGebra wird der natürliche Logarithmus mit log() eingegeben. Siehe das Kapitel "Arithmetische Operationen" in der Hilfe.

Ich wundere mich über diese Schreibweise. Üblicherweise werden die Logarithmen doch folgendermaßen bezeichnet:

natürlicher Logarithmus mit ln(x)

Zehnerlogarithmus mit log_10 (x) (Die 10 soll tiefergesetzt sein)

binärer Logarithmus mit lb(x)


Wenn der natürliche Logarithmus schon mit log() bezeichnet wird, dann sollte doch der Exaktheit wegen noch die Eulersche Zahl als Basis dazu geschrieben werden. Also so: log_e (x). (e soll tiefergesetzt sein)

Frage 1: Warum schreibt man in GeoGebra den natürlichen Logarithmus mit log ? Bzw. als Anregung formuliert: Für den natürlichen Logarithmus sollte die Eingabe ln() sein.

Frage 2: Gibt es in GeoGebra außer dem natürlichen Logarithmus auch noch andere Logarithmen? Bzw. als Anregung formuliert: Gibt es auf der Wunschliste Logarithmen zu verschiedenen Basen?

Comments (1)

photo
1

Hallo,


ad 1) der natuerliche Logarithmus heiszt in GeoGebra ganz einfach deshalb log(), weil diese Bezeichnung auch vom in GeoGebra integrierten Algebrasystem JSCL verwendet wird. Es ist die im englischen Sprachraum uebliche Bezeichnung.


ad 2) Es gibt derzeit nur den natuerlichen Logarithmus in GeoGebra. Den Logarithmus zur Basis b gibt man derzeit also so ein, wie er definiert sind: log(x) / log(b)


Ich weisz, dass diese Bezeichnung immer wieder zu Missverstaendnissen fuehrt. Was sich jetzt noch am ehesten machen liesze, waere eine Funktion log(x, b) fuer den Logarithmus zur Basis b.


Viele Gruesze,

Markus

© 2019 International GeoGebra Institute