Autovervollständigung: "Mittelwert", "Standardabweichung"

MichaelLanger shared this problem 1 year ago
Not a Problem

In der Autovervollständigung werden die deutschen Befehle "Mittelwert" und "Standardabweichung" nicht mehr vorgeschlagen (sondern stattdessen die englischen).

Comments (5)

photo
1

Habe das gleiche Problem. "Stichprobenstandardabweichung" wird auch nur mehr als "stdevp" angezeigt.

(GeoGebra Classic 5.0.512.0-d)

photo
1

We've changed the defaults for those (the old commands will still work though)

photo
2

Ich schließe mich Rigla und Michael Langer an:

Für Schüler ist das nicht hilfreich, wenn plötzlich die englische Version als default dasteht. Es verwirrt sie.

Mir wäre der deutschsprachige default lieber und meinen Schülern auch.

photo
photo
2

Ok schade, ich hatte gehofft, dass es sich um eine unbeabsichtigte Änderung gehandelt hat.Für SchülerInnen im deutschen Sprachraum ist der Befehl "Standardabweichung" meines Erachtens naheliegender als die abgekürzte Version der englischen Übersetzung "stdev". Eine Autovervollständigung, die nicht zum eingegebenen Text passt, finde ich persönlich eher unintuitiv. Hat diese Änderung einen wichtigen Hintergrund, den ich übersehe? Gibt es programmiertechnisch keine Möglichkeit, dass bei der Autovervollständigung auch die deutsche Übersetzung angezeigt wird?

Vielen Dank für eure tolle Arbeit!

photo
1

That doesn't make sense to me. All other commands do exist in the German translation, why would you change it just for the mean and the standard deviation?

Besides that, even if you accept that for some reason "mean" should be preferred over "Mittelwert", there is inconsistence since there are the commands "MittelwertX()" and "MittelwertY()" that have not changed.

© 2020 International GeoGebra Institute