Ansicht Koordinatensystem 3D (Achsen, Gitternetz)

thorstentimmer shared this question 2 weeks ago
Answered

Hallo liebe Leute,


ich versuche die 3D-Ansicht von GeoGebra so hinzubekommt, wie man es häufig in Mathebüchern findet. In folgendem Link ist ein Beispiel:


https://lh3.googleuserconte...


Wie ich die Kavalierprojektion hinbekomme, ist mir geläufig. Allerding gefallen mir die Standardachsen von GeoGebra nicht. Die hätte ich gerne so wie im Beispielbild. In den Einstellungen finde ich keine Möglichkeiten das Aussehen der Achsen zu verändern (Pfeilspitzen, etc.).


Desweiteren will ich gerne Gitternetze haben, die sich nach der Länge der Achsen richten.


Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.


Vielen Dank und viele Grüße,

Comments (9)

photo
1

I'm afraid it's not possible to access the link you provided.

Please post a screenshot :)

photo
1

I uploaded the picture of the link above. I hope it works.

Files: 3D.png
photo
1

Sorry, we have no plans to change / add that

photo
1

My questions are, if it is possible ...


1. ... to create my own Grid in that way.

2. ... to change the appearance of the axes or create my own axes, so that they look a bit more like in the picture.


A few keywords how I could achieve this would be nice.

photo
1

Ist es dies, wonach sie suchen?

Bestehen zusätzliche Anforderungen/Wünsche?

photo
1

Ergänzung

Variablen für die Achsenlängen

Beschriftung Achsen-Namen

photo
1

Hallo Rami,


das sieht schon ziemlich gut aus. Damit könnte ich schon sehr gut arbeiten.


Zwei Fragen noch dazu:


1. Ist es möglich den Button für die Standardansicht so anzupassen, dass die Ansicht automatisch aus der Kavalierperspektive ist?

2. Kann man die Vektoren, die in dem Beispiel die Achsen ersetzen auch mit den Zahlen beschriften?


Mich interessieren auch immer die Befehle dazu.


Viele Grüße und vielen Dank schon mal.

photo
photo
1

Deine Anforderungne sind in der neuen Version 3 sinngemäss und soweit möglich eingebaut.

Die Verwendeten Befehle erkundest Du in der Algebra-Ansicht und in den Eigenschaften der Objekte (insbesondere Grundeistellungen, Erweitert und Skript)

Wichtig ist es auch die Abhängigkeiten zu erkennen. Diese ist in der Algebraansicht durch die Auswahl Konstruktionsreihenfolge gegeben. Siehe dazu auch Menu/Vorfahren und Nachfahren.

Ein Muss ist es auch jeden verwendeten Befehl im Manual nachzuschlagen und den dortigen Text wirklich zu verstehen.

Und zuguter Letzt kann man auch im Forum nachfragen.

photo
1

Quote: "Und zuguter Letzt kann man auch im Forum nachfragen."

Allerding: wenn Du die Antwort auf eine gestellte Fragen nicht abholst/anschaust (wie oben), so musst Du nicht erstaunt sein, wenn keine weiteren Antworten erfolgen.

photo
© 2020 International GeoGebra Institute