Animation mit Schaltfläche beginnen (Skripting Problem)

Yoshis_Island shared this question 3 years ago
Answered

Liebe GeoGebra-Nutzer,

meine Datei zum Reaktionen testen ist fast fertig. Ich wünschte mir nur, dass sie vollständig funktionieren würde :D


Ich habe es so im Skripting festgelegt, dass eine Schaltfläche beim Anklicken eine Count-Down-Animation startet. Eine weitere Schaltfläche soll die bisherigen Messwerte löschen. Klickt man dann wieder auf den Start-Button wird das Skripting vollständig ausgeführt, nur die Animation startet erst beim zweiten draufklicken.

Kann mir jemand helfen?


Hilfe!

Comments (6)

photo
1

Hi,


I don't anderstand very well your request, but I hope this file is usefull

see segment :

Eigenschaften/Erweitert/Bedingung, um Objekt anzuzeigen

...

?

photo
1

Ich weiss nicht warum, aber wenn Du

StartAnimation[a,animation1]

am Ende des Skripts in Schaltfläche1 ausführst, dann läuft es nach einmaligem Klicken von Schaltfläche1.

(zu mindest in meiner Umgebung, ich schliesse nicht aus, dass das nicht überall der Fall ist)

----------------------------------

Möglicherweise überschneidet sich die Veränderung der Sichtbarkeit von Schaltfäche1 mit StartAnimation[]

Es riecht nach einem Timing-Bug, ich kann ihn aber nicht genau eingrenzen. Was mich noch zusätzlich verwirrt: der Fehler scheint nur aufzutreten nachdem ein Smilie gedrückt wurde.

.

PS:

Die Verwendung von Objektname=<Ausdruck> vermeide ich zu annähernd 100% in meinen eigenen Skripts und verwende stattdessen SetzeWert[].

photo
1

Es scheint so zu sein, dass Zufallszahl.. auf a==5 wartet und a darauf wartet, dass Zufallszahl nicht mehr wartet.

Zur Hälfte kann ich es reproduzieren (nur den ersten Teil).

Warum es dann beim zweiten mal (Schaltfläche1) klappt weiss ich nicht.

-------------------------------------------------------------------------------

Wie auch immer: auch folgende Aenderung funktioniert:

- Entferne im Schaltfläche1-Skript die Bedingung (Wenn[a==5,....]) aus den beiden Zeilen Zufallszahl..=....

- damit das Bild4 nicht zu früh erscheint ändere in Bild4 die Anzeige-Bedingung für Objekt auf: "e ∧ (a ≥ 5)"

.

PS:

Ich pflege, wenn immer möglich, NICHT auf "==" abzufragen. (reduziert eine mögliche Fehlerquelle)

photo
2

Jetzt kann ich den Fehler isolieren/reproduzieren.

Möglicherweise ist es ein sehr kleiner Bug, weil er nur in sehr seltenen Ausnahmefällen auftritt.

Die zweite Korrekurmöglichkeit (siehe oben) ist die sichere Variante und muss in allen 3 Messungen korrigiert werden.

-----------------------------------

Was mir sonst noch aufgefallen ist: der erste Click auf den Smilie wird in der Statistik nicht berücksichtigt.

Finde ich gar nicht so schlecht, weil sonst das anfängliche "Ueberraschungs-Moment" mitbewertet wird.

photo
2

Erstmal vielen lieben Dank an dich Rami, das klingt sehr vielversprechend. Warum kann ich allerdings bei Bildern im Erweitert-Reiter keine Anzeige Bedingung einpflegen?


Liebe Grüße

Daniel

photo
1

Es muss sichtbar respektive die Position des Smilie muss definiert sein.


Starte, rechtsklick auf sichtbaren Smilie, Aendern

© 2020 International GeoGebra Institute