3D Koordinatensystem mit x1, x2 und x3

Christoph shared this question 1 year ago
Answered

Moin,


ich möchte gerne ein 3D Koordinatensystem so erstellen, dass die x1 Achse nach vorne ist und jeweils der neagtive Teil der 3 achsen nicht zu sehen ist. Gleichzeitig soll ein Raster mit Kästchen erzeugt sein, damit Punkte abgelesen werden können oder sogar vorher chon z.b. eine Gerade eingezeichnet werden kann um diese dann zu bestimmen.


Kann mir da jemand eventuell Tipps geben oder vielleicht gibt es einen ggb Datei für dieses Problem.


Danke :-)

Comments (1)

photo
1

Die Achsen heißen in ggb x,y,z. Du kannst aber ein entsprechendes Textlabel dran schreiben, wenn Dir danach ist. Alle Ojekte in ggb haben Eigenschften, insbesondere auch die Achsen und gibt es die möglichkeit nur positive Richtungen auszuwählen. Einstellungen und Achsen auswählen.

„Nach vorne“ sollte in einem drehbar gelagertem System auch kein großes Problem sein...

© 2020 International GeoGebra Institute